Kontakt zur Vorrata GmbH

BÜRO BERLIN:
Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin
Tel:  030 - 700 159 674
Fax: 030 - 700 159 510


BÜRO ESSEN:
Weidkamp 180, 45356 Essen
Tel:  0201 – 8619168
Fax: 0201 – 8619120


Weiterer Support:

Mail:  dd@gmbh-kaufen.net
Mobil: 0177 42 222 46

 

Sie möchten eine GmbH für das Bewachungsgewerbe kaufen?

Beachung Vorrata VorratsgesellschaftenFür Unternehmer aus dem Bewachungsgewerbe sind seriöse und vertrauenswürdige Geschäftspartner besonders wichtig. Die Vorrata ist auf die Gründung von Kapitalgesellschaften in der Rechtsform der GmbH und der Unternehmergesellschaft, die eine behördliche Erlaubnis benötigen, spezialisiert und verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Geschäftsfeld. Wenn Sie Ihre GmbH oder UG für das Bewachungsgewerbe bei uns kaufen, garantieren wir Ihnen eine reibungslose und zügige Abwicklung. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Informationen zum Kauf einer GmbH oder UG für das Bewachungsgewerbe.

Was Sie als Unternehmer im Bewachungsgewerbe schon vor dem Kauf beachten sollten

Wenn Sie gewerbsmäßig das Eigentum fremder Personen bewachen oder deren Leben schützen, benötigen Sie gemäß § 34a GewO eine behördliche Erlaubnis. Die Erteilung dieser Erlaubnis, für die die Städte bzw. Landkreise zuständig sind, wird an die Erfüllung einer Reihe von persönlichen und fachlichen Voraussetzungen geknüpft.

Warum ist der Kauf einer GmbH für das Bewachungsgewerbe sinnvoll?

Die Beantragung einer Erlaubnis nach § 34a Gewerbeordnung ist ebenso langwierig wie bürokratisch. Sie müssen selbst dann, wenn Sie alle Anforderungen erfüllen und alle benötigten Dokumente vorliegen haben, mit einer Wartezeit von mehreren Wochen rechnen. Solange die Erlaubnis fehlt, dürfen Sie selbständig keine Bewachungstätigkeiten ausüben. Bei einem Verstoß drohen Ihnen nicht nur empfindliche Bußgelder. Eine solche Ordnungswidrigkeit kann zudem Zweifel an Ihrer Zuverlässigkeit begründen, was die Verweigerung der Erlaubnis zur Folge hat. Beim Kauf einer GmbH oder einer UG, die bereits über eine Erlaubnis nach § 34a GewO verfügt, kürzen Sie dieses zeitraubende und ressourcenintensive Prozedere beträchtlich ab. Wir können Ihnen innerhalb kürzester Zeit, sofern erforderlich sogar binnen 24 Stunden, eine GmbH oder eine UG mit gültiger Erlaubnis für das Bewachungsgewerbe übertragen. Unsere Vorratsgesellschaften verfügen darüber hinaus bereits über eine Steuernummer und ein Bankkonto. Sie sind also sofort handlungsfähig und können Ihren Geschäftsbetrieb unverzüglich aufnehmen.

Welche weiteren Vorteile hat der Kauf einer GmbH für das Bewachungsgewerbe?

Falls Sie Ihren Betrieb bisher als Einzelunternehmer führen, sparen Sie nicht nur Zeit, wenn Sie eine GmbH für das Bewachungsgewerbe kaufen. Bei einem Rechtsformwechsel profitieren Sie von einigen weiteren Vorteilen. Das gilt auch in Hinblick auf die behördliche Erlaubnis nach § 34a GewO. Als Einzelunternehmer ist die Erlaubnis an Sie als Person geknüpft. Sofern Sie die Voraussetzungen für die Erteilung der Erlaubnis nicht erfüllen oder diese später wegfallen, erlischt auch die behördliche Erlaubnis für Ihren Gewerbebetrieb, der dann keine Bewachungstätigkeiten mehr verrichten darf. Bei juristischen Personen wie einer GmbH oder UG wird die Erlaubnis dagegen dem Unternehmen selbst erteilt und ist nicht an eine bestimmte natürliche Person gebunden. Den Nachweis für die finanzielle Leistungsfähigkeit hat die Gesellschaft zu erbringen, nicht Sie persönlich. Anders als bei einer Personengesellschaft können Sie auch problemlos Gesellschafter aufnehmen, denen keine Erlaubnis erteilt werden kann. Die Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft müssen den Nachweis der Sachkunde außerdem nur erbringen, sofern sie mit der Durchführung von Bewachungsaufgaben direkt befasst sind (§ 5a Abs. 2 Nr. 2 BewachV). Die Entkoppelung der behördlichen Erlaubnis von Ihrer Person eröffnet Ihnen einen ganz beträchtlichen Gestaltungsspielraum.

Neben den branchenspezifischen Vorteilen reduziert der Kauf einer GmbH oder UG außerdem Ihre Haftung auf das in den Betrieb investierte Kapital und schützt so Ihr Privatvermögen. Des weiteren verbessern sich Ihre Gestaltungsmöglichkeiten unter steuerlichen Gesichtspunkten und beim Betriebsübergang.

Ihr Fragen zu diesen Themen beantworten unsere fachlich versierten Mitarbeiter gerne persönlich. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin. Selbstverständlich ist das Beratungsgespräch für Sie kostenlos und unverbindlich.

top